*
Header-links
blockHeaderEditIcon
Logo-shop
blockHeaderEditIcon
BIOFLY - biologische Milben-Schädlingsbekämpfung und natürliche Bestäubung durch Hummeln
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Menu-ueber-uns
blockHeaderEditIcon
Startseite    Shop    Kontakt  
Mein-Konto
blockHeaderEditIcon
Suche
blockHeaderEditIcon
Kategorien-Menu
blockHeaderEditIcon

Kategorien


 
paypal-liefer-infos
blockHeaderEditIcon

Lieferung und Zahlung:
Lieferung:
 nur in/nach Deutschland
Versandkostenpauschale: Euro 6,00
Zahlungsart: Vorauskasse und Paypal
​ 

TAURRUS - Raubmilbe vs. Schlangenmilben
TAURRUS - Raubmilbe vs. Schlangenmilben
Auf Lager
 
TAURRUS® Raubmilben fressen und lähmen nahezu alle Stadien der Schlangenmilben (Ophionyssus natricis). TAURRUS Raubmilben greifen als natürlicher Feind aggressiv die Schlangenmilben an...
 

33.90 EUR 
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versandkosten 
Lieferzeit: 3-5 Werktage
 
Optionen:
Verpackungseinheit
 

Raubmilbe TAURRUS® (Cheyletus eruditus) gegen Schlangenmilben - Schlangen Milben bekämpfen

TAURRUS® Raubmilben fressen und lähmen nahezu alle Stadien der Schlangenmilben (Ophionyssus natricis). TAURRUS Raubmilben greifen als natürlicher Feind aggressiv die Schlangenmilben an und sind sehr gut an den Lebensraum von Schlangen und Reptilien angepasst. Die Anwendung von TAURRUS Raubmilben zur biologischen Bekämpfung bietet viele Vorteile. 
 

Verpackungseinheiten/Dosierung:
 
TAURRUS® M:       für 1-2 Schlangen/Terrarien
TAURRUS® L:        für 5-10 Schlangen/Terrarien 
TAURRUS® XL:     für 15-30 Schlangen/Terrarien 
TAURRUS® XXL:   für 120-150 Schlangen/Terrarien  


Die Dosierung hängt ab von dem Befall der Tiere, sowie von der Größe des Terrariums.
Die hier angegebenen Empfehlungen müssen den Gegebenheiten vor Ort angepasst werden.
 

Die Kontrolle von Schädlingen bei Schlangen und Reptilien mit Hilfe von chemischen Mitteln sind oft nicht so wirksam und belasten die Tiere sehr stark.
 

Doch jetzt gibt es endlich eine effektive Alternative!
TAURRUS®-  die biologischer Bekämpfung von Schlangenmilben mit Nützlingen.
 

TAURRUS® Raubmilben greifen als natürlicher Feind aggressiv die Schlangenmilben an und sind sehr gut an den Lebensraum von Schlangen und Reptilien angepasst.
Die Anwendung von TAURRUS® Raubmilben zur biologischen Bekämpfung bietet viele Vorteile.
 

Eine der Hauptschädlinge bei Schlangen und Reptilien ist die Schlangenmilbe [Ophionyssus natricis].

Dieser Parasit ist ggf. schwer auszumachen, kann sich aber sehr schnell vermehren und eine größere Population aufbauen. Schlangenmilben ernähren sich von dem Blut der Reptilien und werden oft im Bereich der Augen und Maul der Schlangen gefunden. Diese lästigen Parasiten können Schlangen und Reptilien großen Schaden zufügen. Sollten die Reptilien erst einmal von den Parasiten befallen sein, werden diese des Öfteren Wasser (Wasserbecken) aufsuchen, um sich der Parasiten zu entledigen. Für die Schlangen bedeutet dies meist sehr großen Stress. Die Tiere werden unruhig und die Haut ist gereizt.
Chemische Behandlungen töten normalerweise nur die erwachsenen Stadien der Schlangenmilben, so dass regelmäßig mit der „Chemiekeule“ angerückt werden muss, um einen Erfolg zu erzielen. 
Eine starke Belastung für Mensch und Tier ist die Folge.
 

Schon vor ein paar Jahren wurden Versuche mit Raubmilben durchgeführt, um zu sehen, ob eine Bekämpfung von Schlangenmilben möglich sei. 
Die damals eingesetzten Raubmilben waren jedoch nicht die richtigen natürlichen Feinde der Schlangenmilben und kamen mit dem feuchtwarmen Klima nicht zurecht.  
 

Eine viel effektivere Raubmilbe (Cheyletus eruditus) wurde entdeckt. 
Diese Raubmilbe ist perfekt an die klimatischen Bedingungen und den Lebensraum von Schlangen und anderen Reptilien angepasst und hervorragend zur biologischen Bekämpfung von Schlangenmilben geeignet. 
Dieser Nützling und natürlicher Feind der Schlangenmilben wird von uns als Produkt TAURRUS® angeboten.


Einen wissenschaftlichen Artikel über die Raubmilbe TAURRUS® und die Wirksamkeit gegen Schlangenmilben finden Sie auch in einem Bericht (in engl. Sprache) im Journal of ZOO and WILDLIFE MEDICINE unter:
http://zoowildlifejournal.com/doi/abs/10.1638/2012-0239R.1?code=zvet-site


TAURRUS® Raubmilben (Cheyletus eruditus)

  • fressen/jagen alle Stadien der Schlangenmilbe und unterbrechen den Lebenszyklus auf natürliche Weise
  • es bilden sich keine Resistenzen gegenüber chemischen Mitteln/Behandlungen. Die Schlangenmilben werden auf biologischer Art und Weise bekämpft
  • keine Nebenwirkungen auf die Schlangen und Reptilien oder schädliche Auswirkungen auf den Anwender – biologische Schädlingsbekämpfung – keine Gefahr für Mensch und Tier
  • kann bei Schlangen, Eidechsen und Schildkröten angewendet werden
  • TAURRUS®  ist leicht anzuwenden, bzw. auszubringen und kann leicht im Terrarium ausgebracht werden
  • Eine mehrmalige Behandlung ist ggf. bei stärkerem Befall nötig und wird von uns empfohlen.


TAURRUS® kann regelmäßig (alle 4-8 Wochen) zur vorbeugenden Behandlung angewendet werden.
Sobald Schlangenmilben feststellbar sind, sollte die Anzahl der Raubmilben erhöht werden, um wieder ein natürliches Gleichgewicht herzustellen. Die TAURRUS® Raubmilben vermehren und gedeihen, solange ausreichen und genügend Schlangenmilben vorhanden sind.
TAURRUS® kann ganzjährig angewendet werden.
 

Wichtig! 
Sollte vorher bereits eine chemische Behandlung gegen Raubmilben erfolgt sein, muss mindestens eine Wartezeit von zwei Wochen eingehalten werden. 
Durch Rückstände der eingesetzten Insektizide können sonst die Raubmilben geschädigt werden, bzw. diese absterben.

TAURRUS®  ist in verschiedenen Größen erhältlich.

Da es sich TAURRUS® Raubmilben um lebende Organismen handelt, sollten diese unmittelbar nach der Lieferung eingesetzt werden. 


 


Art.Nr.: VMT-001
"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Footer-03
blockHeaderEditIcon

Kontakt

BIOFLY
Moorweg 18
D 21261 Welle / Kampen

Tel. +49 (0)4188 / 891 381
Fax +49 (0)4188 / 891 383
info@biofly.de
www.biofly.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail